Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zum Jedermann- und Bundesligarennen "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" am 1. Mai. Hervorzuheben sind der 1. Platz von Eva Buchholz (SEN1) und 4. Platz von Cosmas Lang (SEN2). Ergänzend seien jeweils der 8.Platz von Werner Böhrer (SEN4, Vater v. Eva) und 7. Platz von Tobias Bremser (Männer) zu nennen.

Eine große Überraschung war der 44. Platz von Jan Schmöller im Bundesligarennen der U19 Junioren und  damit bester jüngerer hessischer Fahrer.  -weitere Ergebnisse unter "RSC/Wettkampfergebnisse" und der Website des Veranstalters -

Ein Interview über Jan Schmöller in der heutigen Ausgabe des "Wiesbadener Kuriers" (04.05.) runden das erfolgreiche Bild des RSC ab. Interview "Radsport: Jan Schmöller überzeugt beim Klassiker Eschborn-Frankfurt" [PDF], Wiesbadener Kurier, 04.05.2016, von Markus Grendel

 

            

Fotos: Th. Laut